Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Psychosomatik»

Psychosomatik: Der Begriff „Psychosomatik“ bezeichnet sowohl in der Medizin als auch in der Psychologie die Lehre der gegenseitigen Wirkung von seelischen und körperlichen Vorgängen.

In den letzten Jahrzehnten rückte diese ganzheitliche Betrachtungsweise im Bewusstsein vieler Ärzte zunehmend in den Vordergrund. Wissenschaftliche Forschungen und Studien haben beispielsweise ergeben, dass bei den Krankheiten Asthma bronchiale oder Colitis Ulcerosa durchaus ein Zusammenhang zu bisheriger seelischer Erlebnisverarbeitung besteht.

Auch Schlafstörungen können ein deutliches Zeichen dafür sein, dass die Seele nicht zur Ruhe kommt und den Körper nicht schlafen lassen will. Daher sollte bei der Ermittlung eines Krankheitsbildes immer auch die gesamte Persönlichkeit, einschließlich des Unbewussten, und das Lebensschicksal berücksichtigt werden. Nur so kann festgestellt werden, ob es sich um ein psychosomatisches Krankheitsbild handelt.

Bemerkenswert sind in diesem Zusammenhang u.a. die Studien des amerikanischen Arztes Dr. Carl Simonton, der in verschiedenen Forschungsprojekten einen signifikanten Einfluss seelischer Erlebnisse auf den Ausbruch einer Krebserkrankung festgestellt hat.


KOMMENTAR «Psychosomatik»