Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Rasselgeräusch»

Rasselgeräusch: Wenn beim Auskulieren der Lunge ein Geräusch wahrgenommen wird, dann ist es ein Rasselgeräusch. Die Geräusche entstehen beim ein- und ausatmen durch die Bewegung von Sekreten und Flüssigkeiten. Die normalen Atemgeräusche werden durch diese Atemnebengeräusche übertönt und eine krankhafte Veränderung ist diagnostizierbar. Rasselgeräusche lassen sich in zwei Gruppen unterteilen: Feuchte Rasselgeräusche werden durch dünnflüssige Sekrete erzeugt, während trockene Rasselgeräusche durch vergleichsweise zähflüssige Sekrete entstehen. Eine spezielle Form der Erkrankung ist das Knisterrasseln. Asthma ist ein typisches Beispiel für trockene Rasselgeräusche. Die  befasst sich mit dem Aufspüren dieser Lungenveränderungen. Die Medizin weist darauf hin, dass durch diese Erkrankung das Kreislauf- und das Atmungssystem betroffen sind.


KOMMENTAR «Rasselgeräusch»