Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Rezidiv»

Rezidiv: Rezidiv nennt man in der Medizin das erneute Auftreten von Krankheiten und Symptomen nach Abschluss einer erfolgreichen Behandlung oder einem Weggang der Krankheit oder des Symptoms. Dies tritt vor allem in der Krebsmedizin auf, da Patienten auch nach der Entfernung des Tumors in einem Zeitraum von 5 Jahren, teilweise auch noch später, wieder an Krebs durch Aufkeimen neuer Tumore erkranken können.

Auch Entzündungen oder Infektionen können rezidiv wirken sowie eine Vielzahl psychischer Störungen, die nicht dauerhaft, sondern in Episoden auftreten. Zudem werden Abhängige in der Suchtmedizin als chronisch rezidiv bezeichnet, da eine Abhängigkeit zu einem Suchtmittel ein Leben lang bestehen bleibt. Auch nach erfolgreichem Entzug kann jeder erneute Kontakt zum Suchtmittel erneut zum Ausbruch des Suchtverhaltens führen.


KOMMENTAR «Rezidiv»