Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Screening»

Screening: Screening ist ein medizinisches Testverfahren, das zur Erkennung von Eigenschaften auf Basis verschiedener Kritierien führt. Getestet werden in der Regel mehrere Proben oder Probanten in Form einer Reihen- bzw Vorsorgeuntersuchung. Das Screening dient dabei der Auffindung auffälliger Werte bekannter Krankheiten, um ein anschließendes diagnostisches Verfahren einzuleiten.

Screening wird in der Medizin vor allem bei der Mammografie zur Erkennung des Frühstadiums der Erkrankung eingesetzt. Es müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt werden, damit Screenings durchgeführt werden, da Screenings keine hundert Prozent sicheren Ergebnisse liefern sowie auch Nachteile beinhalten können. Wichtig ist vor allem, dass ein Screening den Patienten möglichst wenig belastet sowie eine geringe Zeit- und Kostenintensivität aufweist. Auch ein Mehrwert der Behandlung muss gegeben sein, so dass die Krankheit bei Früherkennnung gut oder sogar besser behandelbar ist.

Nachteile können sich vor allem dadurch ergeben, wenn die Untersuchung falsche Ergebnisse sowohl im positiven als auch negativen Bereich aufweist. Hierdurch können ernsthafte Symptome und Krankheiten übersehen werden, bzw. gesunde Patienten unnötig beunruhigt werden.


KOMMENTAR «Screening»