Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Transplantation»

Transplantation: Die Transplantation ist eine der vielen Möglichkeiten der Medizin, mit der Menschenleben gerettet oder Krankheiten bekämpft werden können. Der Patient erhält dabei in einer Operation ein Organ oder ein Körperteil eines anderen Menschen eingepflanzt. Bei der Organspende kann es sich in manchen Fällen um eine so genannte Lebendspende handeln, in anderen Fällen jedoch ist der Spender vor der Transplantation bereits verstorben. Lebendspenden sind zum Beispeil bei Nieren möglich, denn der Spender kann mit geringen Beeinträchtigungen mit nur einer Niere weiter leben. Die Transplantation zählt in der Medizin nach wie vor zu den schwierigsten Operationen überhaupt. Sie birgt für den Patienten sehr hohe Risiken, denn es kann nicht gewährleistet werden, dass der Organismus des Empfängers das transplantierte Organ auch annimmt. Häufig ist sie jedoch die einzige Chance auf ein Weiterleben für den Patienten. In der Humanmedizin werden Nieren, Leber, Lunge und Herz transplantiert.

Auch die Plastische Chirurgie nützt die Möglichkeit von Transplantationen. Hier werden in der Regel Hautstücke transplantiert. Weist ein Patient nach einem schlimmen Unfall zum Beispiel große Brandwunden auf, so kann ihm mittels Transplantation neue Haut geschenkt werden. Bei Entstellungen im Gesicht wird häufig die eigene Haut - zum Beispiel vom Oberschenkel - für die Transplantation verwendet.


KOMMENTAR «Transplantation»