Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Traumatologie»

Traumatologie: Die Traumatologie handelt von der Wissenschaft von Wunden und Verletzungen. Sie ist ein Teilgebiet der Medizin. Seit neuestem wird sie in dem Fach orthopädische Unfallchirurgie in Deutschland definiert , und ist ein Facharztbereich für Mediziner nach einem abgeschlossenen Medizinstudium.

In der Traumatologie werden alle Art von Wunden und Verletzungen behandelt. So erfolgen durch den Traumatologen z.B. Warzenentfernungen oder die Entfernung von Geschwüren an und im Körper. Verschiedene diagnostische Verfahren stehen dem Arzt in der Traumatologie zu Verfügung. Schon durch die Untersuchung des Bewegungsapparates, die durch Röntgen unterstützt werden, ist es dem Mediziner oft möglich, eine Diagnose zu stellen. Auch neue computergestützte bildgebende Verfahren, wie die Computertomographie oder die Magnetresonanztomographie helfen dem Arzt bei der Diagnosestellung.

Ein in der Traumatologie tätiger Mediziner verfügt über sehr gute Kenntnisse in der Anatomie, Biomechanik und in der Chirurgie.
In der Traumatologie tätige Ärzte arbeiten eng unter anderem mit Narkoseärzten und Internisten zusammen. Viele Behandlungsmethoden stehen den Ärzten in der Traumatologie zu Verfügung. So erfolgt je nach Indikation ein chirurgischer Eingriff, die Ruhigstellung durch Schienen oder einen Gipsverband, oder die Verordnung von Krankengymnastik.


KOMMENTAR «Traumatologie»