Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Trigger»

Trigger: "Trigger" ist das englische Wort für Auslöser. In der Verhaltensforschung wird damit ein Schlüsselreiz bezeichnet, der ein bestimmtes Verhalten auslöst; in der Medizin ist ein Trigger eher ein Umstand oder eine Erfahrung, der bei an einer Krankheit leidenden Personen bestimmte Beschwerden oder Anfälle der Krankheit auslösen kann.

Trigger können dabei ganz unterschiedlich sein, angefangen von bestimmten Lebensmitteln über optische Eindrücke bis hin zu starken Emotionen.

So haben viele Migränepatienten bestimmte Trigger, die Migräneattacken auslösen. Wichtigster Migräne-Trigger ist Stress, aber auch starke Gefühlsregungen, Hunger oder bestimmte Lebensmittel können einen Migräne-Anfall auslösen.

Bei Epilepsie ist bekannt, dass bestimmt optische Reize Krampfanfälle auslösen können. Dazu gehören das bestimmte Bilder bzw. Filme, aber auch schon das Flackern eines Computermonitors oder Schachbrettmuster können Anfälle auslösen.

Bei Narkolepsie gehören Kataplexie (Verlust der Muskelkontrolle) und Schlafanfälle zum Krankheitsbild. Beides kann von bestimmten Triggern ausgelöst werden. Starke Emotionen führen oft zu Kataplexien, das Arbeiten am Computerbildschirm zu Schlafanfällen.


KOMMENTAR «Trigger»