Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Tumor»

Tumor: Ein Tumor bezeichnet in der Medizin eine Erkrankung in Form von selbstständiger Teilung der Zellen in Organen oder Geweben. Diese Gewebeveränderung kann in allen Körperregionen auftreten, wobei eine Unterscheidung von benignen (gutartigen) und malignen (bösartigen) Tumoren eine große Rolle spielt. Die benigen Geschwulste wachsen nur langsam und ähneln den eigentlichen Zellstrukturen, wohingegen maligne Tumore einerseits schnell und invasiv wachsen und erfahrungsgemäß mit Metastasenbildung (Tochtergeschwülste) reagieren. Die Verbreitung geschieht über Blutbahnen, Gefäße oder dem Lymphsystem und endet mit der Zerstörung gesunder Zellen. Die Zellstruktur dieser Krebszellen unterscheidet sich merklich von den gesunden Zellen. Eine Erkrankung mit bösartigen Tumoren wird als Krebs charakterisiert und seitens einer operativen Tumorentfernung mit anschließender Chemotherapie kuriert.


KOMMENTAR «Tumor»