Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Definition of «Zahnhalteapparat»

Zahnhalteapparat: Der Zahnhalteapparat besteht aus mehreren Elementen, die die Zähne fest in den Kieferknochen verankern, und zwar aus dem Zahnfach, dem Zahnzement, der Wurzelhaut und dem Zahnfleisch.

Das Zahnfach ist eine Vertiefung im Kieferknochen, in der die Zahnwurzel steckt. Der Zahn- oder Wurzelzement ist ein Bestandteil des Zahnes und verankert die Zahnwurzeln im Zahnfach. Unterstützt wird er dabei von der Wurzelhaut, die eine Verbindung zwischen Zahnfach und Wurzelzement bildet und dem Zahn eine minimale Beweglichkeit verschafft und für den Kieferknochen so ein gewisses Schutzpolster ist.

Das Zahnfleisch ist die dem Kieferknochen aufliegende Instanz des Zahnhalteapparates und befestigt den oberen Teil des Zahnes zusätzlich.

Bei stark ausgeprägter Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates) sitzen die Zähne immer lockerer und fallen schließlich aus. Das Gleiche gilt beim Zahnfleischschwund, dem Rückgehen des Zahnfleisches.


KOMMENTAR «Zahnhalteapparat»