Medikamente Online-Informationen
Medikamente und Krankheiten Referenzindex

Drugs and diseases reference index
Suche
DE


Medikamente A-Z

Krankheiten & Heilung List

Medizin-Lexikon

Beliebte Medikamente

Popular Krankheiten & Heilung

Krankheiten referenzindex «Ellenbogen-Verrenkung - Diagnose»

Ellenbogen-Verrenkung - Diagnose

Anhand von Röntgenbildern in zwei Ebenen erkennt der Arzt in der Regel sofort, ob eine Verrenkung des Ellenbogens (Ellenbogen-Luxation) oder Brüche vorliegen. Das Ellenbogengelenk wird normalerweise erst nach der Röntgenuntersuchung eingerenkt, wenn feststeht, dass keine anderen Verletzungen wie Knochenbrüche (Frakturen) bestehen. Anschließend erfolgt eine Kontrollaufnahme. Besteht der Verdacht auf weitere Verletzungen, kann eine Computer- oder Kernspintomografie notwendig werden.

Die Überprüfung von Durchblutung, Funktion der Unterarmmuskeln und des Hautgefühls am Unterarm gehören zur vollständigen Diagnostik einer Ellenbogen-Verrenkung dazu, da relativ häufig Begleitverletzungen wie Brüche auftreten.


Kommentar «Ellenbogen-Verrenkung - Diagnose»